Select Page

1. Gültigkeitsbereich/Kontaktdaten1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB” genannt) gelten für alle Verträge, die zwischen uns, 877 Workshop, und Ihnen als unserem Kunden über unseren Online-Shop geschlossen werden.1.2. Abweichende, widersprüchliche oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen von Ihnen werden nur dann bestandteil des Kontakts, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich akzeptiert werden. Unsere bloße Kenntnis Ihrer Allgemeinen Geschäftsbedingungen macht sie nicht zu einem integralen Bestandteil des Vertrages.1.3. Die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung der AGB hat Vorrang.1.4. Unsere Kontaktdaten sind: 10. Haftung10.1. In allen Fällen der vertraglichen oder außervertraglichen Haftung haften wir Ihnen gegenüber für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig nach den gesetzlichen Bestimmungen über Schadensersatz oder Ersatz von entgangenen Aufwendungen verursacht wurden.10.2. In anderen Fällen haften wir – sofern unter Ziffer 10.3 nichts anderes geregelt ist – nur im Falle einer Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Vertragserfüllung überhaupt erst ermöglicht und auf deren Erfüllung Sie als Kunde sich regelmäßig verlassen können (sog. Kardinalpflicht), d.h. beschränkt auf die Entschädigung vorhersehbarer und typischer Schäden.

Vorbehaltlich der Bestimmung nach Ziffer 10.3 ist unsere Haftung in allen anderen Fällen ausgeschlossen.10.3. Unsere Haftung für Schäden (i) aus Personen- und Körperverletzung, Körperverletzung oder Gesundheitsgefährdung, (ii) nach dem Produkthaftungsgesetz sowie (iii) aus Qualitäts- und/oder Dauerhaftigkeitsgarantien bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüssen unberührt. 877 Workshop Sylvia Janssen Peter-Marquard-Str. 10 22303 Hamburg Deutschland Wenn die Stornierung durch Rücksendung erfolgt, muss er an folgende Adresse geschickt werden:877 Workshop Sylvia Janssen Peter-Marquard-Str. 10 22303 Hamburg DeutschlandDie Stornierung ist an folgende E-Mail-Adresse zu senden: hello@877workshop.com8.2. Folgen der Stornierung im Falle einer gültigen Stornierung müssen beide Parteien die empfangene Ware oder Zahlungen sowie daraus resultierende Leistungen (z.B. Zinsen) zurücksenden. wenn Sie die erhaltenen Dienstleistungen oder Waren ganz oder teilweise nicht zurückgeben können oder wenn Sie sie nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben können, sind Sie verpflichtet, uns entsprechend eine Entschädigung zu zahlen. dies gilt nicht für aufgegebene Gegenstände, wenn eine solche Verschlechterung der Gegenstände allein auf ihre Prüfung zurückzuführen ist – wie es Ihnen in einem Einzelhandelsgeschäft möglich gewesen wäre.