Select Page

Die Vertragsauflösung ist in Deutschland nicht so einfach. Normalerweise beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihren deutschen Internetanbieter rechtzeitig wissen lassen. Bei Stornierungen bei heimkehrend aus Deutschland ist es Ihnen gesetzlich gestattet, Ihren Vertrag mit einer Frist von 3 Monaten zu kündigen, sofern der Anbieter Ihnen nicht weiterhin einen vergleichbaren Service zum gleichen Preis gewähren kann, wenn Sie umziehen. Die Internet-Provider in Deutschland lassen nicht so leicht los. Sie sollten Ihren Vertrag 3 Monate vor Ablauf am 15. November 2014 kündigen. Das wäre der 15. August 2014, aber wenn Sie den Brief abschicken, tun Sie es jederzeit Anfang August und setzen Sie zum Beispiel: 10. August 2014 auf dem Briefkopf und mailt es auch an diesem Tag. “Soldaten und Familien können jederzeit das Rechtshilfebüro anrufen oder uns über unsere Webseite per E-Mail einen Termin schicken, vor allem, wenn sie der Meinung sind, dass etwas mit ihrem Vertrag nicht stimmt.

Sie sollten herkommen, sobald sie denken, dass etwas aus ist.” Ich benge Telekom Magenta M seit 2018. Da mein Zweijahresvertrag fast beendet ist, habe ich letzte Woche ihren Laden am Marienplatz (München) besucht, um nach Angeboten für die nächsten 2 Jahre und auch nach einigen Optionen zu fragen, da ich im Juli in eine andere Wohnung umgezogen bin. Der Typ, mit dem ich mich befasst emittiert habe, hat nur angeboten, dass ich mein Abonnement storniere und ein neues beantrage. Er sagte, dies sei die billigste und beste Option. Ich fragte noch einmal, ob er neue Angebote für mich habe, er ignorierte sie. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Geschwindigkeit mit der Telekom, aber ich habe meinen Vertrag gekündigt, weil der Kundenservice mich dazu gedrängt hat, meinen aktuellen Vertrag zu kündigen und mir nichts angeboten hat. Ich erhielt einen Anruf von einer Inkassoagentur, dass ich der telekom DE aus meiner Zeit in Europa 300 Dollar mehr schulde. Dies ist, nachdem wir unser Konto in voller Höhe vor über drei Jahren bezahlt. Jetzt versucht diese Inkassoagentur, Geld zu bekommen, das ich nicht schulde, und droht meinen Kredit. Dies ist nur eine Möglichkeit für sie, mehr Geld aus Servicemitgliedern zu saugen, sobald sie aus Deutschland zurückkehren und Probleme haben, Streitigkeiten mit einem ausländischen Unternehmen beizulegen. Katastrophale Kundenbeziehung. Ich bin seit 1997 Handy-Kunde von DT.

Ich habe Tausende von Euro für mein Handy und noch mehr für meine Mitarbeiter ausgegeben. Ich habe meinen Vertrag seit 2016 nicht mehr überwacht (ich kenne mein eigenes Verschulden). Als ich 2019 versuchte, es zu stornieren, wurde mir eine weitere zweijährige Krawatte angeboten, in der ich mich weigerte. Ich bezahle seit 2018 für ein Telefon mit meinem Vertrag und habe seitdem Anspruch auf ein neues Telefon, aber sie geben mir nur eins, wenn ich für weitere zwei Jahre zahle. Die letzten 2 Jahre nicht Konto und ich habe keinen Anspruch auf ein Telefon oder einen Rabatt. Ich werde nicht zu O2 wechseln. 1/3 der Preis, 800% mehr Daten (40GB v 5GB) und eine 1-Monats-Kündigungsfrist anstelle einer zweijährigen Bindung. Ich werde nicht wiedersein. Es war 20 Jahre über Zahlung und Null-Service.

Vielen Dank Sagen Sie ihnen einfach, dass Sie wissen, dass Ihr Vertrag kurz vor dem Abschluss steht (gute Idee zu wissen, wann Sie informiert scheinen!) und dass Sie bessere Angebote von anderen Anbietern gesehen haben und fragen, ob sie etwas Besseres anbieten können. Das übliche Angebot scheint zu sein, dass sie das System dazu bringen können, zu denken, dass Sie ein neuer Kunde sind, also erhalten Sie die aktuellen Süßungsmittel-Angebote, aber ohne zu stornieren und neu zu starten.